Macho, Softie, Metro - Das Mannerbild in Publikumszeitschriften Becher Fransiska

ISBN: 9783639395198

Published: March 27th 2012

Paperback

176 pages


Description

Macho, Softie, Metro - Das Mannerbild in Publikumszeitschriften  by  Becher Fransiska

Macho, Softie, Metro - Das Mannerbild in Publikumszeitschriften by Becher Fransiska
March 27th 2012 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 176 pages | ISBN: 9783639395198 | 3.74 Mb

Inhaltlich unveranderte Neuauflage. Bei der Beschaftigung mit Geschlechtsrollen und Geschlechtsstereotypen stand bislang meist nur das Frauenbild im Zentrum, Manner wurden, wenn uberhaupt, nur am Rande analysiert. Vergleichbar umfangreiche Analysen der medialen Prasentation bzw. Reprasentation des Mannes stehen immer noch aus und bilden damit das eigentliche Ziel dieses Buches. Die Autorin Franziska Becher gibt in einem ausfuhrlichen Theorieteil Einblick in den Gegenstand und die Entwicklung der Geschlechterforschung.

Dabei werden verschiedene Geschlechtermodelle vorgestellt und die Bedeutung von Geschlechtsrollen und Geschlechtsstereotypen analysiert. Anhand bestimmter Dimensionen wie zum Beispiel Beruf oder Erscheinungsbild wird anschliessend die Wandelbarkeit mannlicher Geschlechtsvorstellungen und Geschlechtsrollen beschrieben.

Die Beschaftigung mit diesen Themen dient dabei im Wesentlichen der Hypothesenfindung und -festlegung der Inhaltsanalyse. So wird anhand bestimmter Frauen- und Mannerzeitschriften untersucht, wie der Mann in verschiedenen Lebensbereichen dargestellt wird, wie homogen bzw. heterogen die Mannerbilder ausfallen und ob bzw. welche Unterschiede zwischen den untersuchten Frauen- und Mannerzeitschriften bestehen. Welche Bedeutung hat das traditionelle mannliche Geschlechtsstereotyp noch in beliebten Publikumszeitschriften



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Macho, Softie, Metro - Das Mannerbild in Publikumszeitschriften":


himerestaurant.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us